Fördermittel

 

Bundesmittel

 

Solarthermie (Wärme von der Sonne)

Der Staat fördert thermische Solaranlagen mit nicht zurückzahlbaren Zuschüssen oder gewährt zinsgünstige Darlehen.

Heizungssanierung

Die Sanierung von Heizungsanlagen wird durch ein Programm mit zinsvergünstigten Krediten oder nicht zurückzahlbaren Zuschüssen der KfW gefördert.

Photovoltaik

Das KfW-Programm “Solarstrom Erzeugen” gewährt für Photovoltaikanlagen zinsgünstige Kredite. Für Speicherlösungen werden Zuschüsse gezahlt.

Landesmittel Niedersachsen & Region Hannover

In Niedersachsen werden Solar- und Biomasseanlagen nur noch über das Bundesprogramm zur Förderung erneuerbarer Energien gefördert. In der Region Hannover gibt es noch weitere Fördermittel.

Stadt und Landkreis Nienburg/Weser

Die Stadt und der Landkreis Nienburg haben keine eigenen Förderprogramme.

Die Klimaschutzagentur Mittelweser unterstützt ideell Vorhaben zu energieeffizienten Gebäuden bzw. zur Energieeinsparung.

Diverse Mittel

Heizungssanierung

Umstellung Ihrer Heizungsanlage von festen Brennstoffen, Öl oder Flüssiggas auf Erdgas oder Fernwärme werden zeitweise von Energieversorgern gefördert.