Historie

  • Firmengründer Gerhard Lange

    Erst 25jährig gründete Gerhard Lange am 15. April 1961 zusammen mit seiner Ehefrau Arlette in Liebenau, Lange Str. 14, einen Installateur- und Klempner-Handwerksbetrieb. Das erste Firmenfahrzeug war ein Handwagen. Im August 1962 wurde das erste motorisierte Fahrzeug, ein Opel Caravan, für die Firma angeschafft. Der erste Lehrling der Firma war Wilhelm Buschardt, er verbrachte sein gesamtes Arbeitsleben bei Firma Lange und war auch nach dem Eintritt in die Rente dem Betrieb stets verbunden.

  • Das erste Ladengeschäft

    An der Langen Straße war das erste Ladengeschäft von Firmengründer Gerhard Lange. Ein Werkstattraum mit großem Schaufenster war sieben Jahre der Ausgangspunkt des geschäftlichen Wirkens. Im Schaufenster sind aktuelle Badezimmereinrichtungen zu sehen.

  • Umzug in die Sternstraße

    1968 wurde das Wohn- und Geschäftshaus in der Sternstraße 3 bezogen. Zwischen dem neuen Wohnhaus und der vorhandenen Scheune wird das Ladengeschäft gebaut. Die Scheune wird für die nächsten Jahre Werkstatt und Lager.

  • Erweiterung der Werkstatt und des Lagers

    Im Jahre 1974 wurde das Lager und die Werkstatt erweitert. Die vorhandene Scheune wurde abgerissen und das neue Gebäude um ein Stockwerk erweitert. Im Obergeschoss entsteht eine Einliegerwohnung.

  • 25 Jahre Firma Gerhard Lange

    1986 wird das 25-jährige Jubiläum gefeiert. Mit einer Hausmesse und einem abendlichen Empfang feiern die Eheleute Gerhard und Arlette Lange im Kreise von Familie, Freunden, Geschäftspartner und Kunden. Auf dem Foto sind Eheleute Lange und Willi Tischmann (Bürgermeister) v.l.n.r.

  • Übergabe an Gerald Lange

    Im Jahr 1995 ging Klempner- und Installateurmeister Gerhard Lange in den Ruhestand und Dipl.-Ing. (FH) Gerald Lange übernahm die Geschäftsführung. Der Umbau zu einem Handwerksbetrieb mit den Schwerpunkten bei effizienten Heizungsanlagen, Nutzung regenerativen Energien, moderner Bäder und der Projektierung von Passivhäusern begann.

  • Neubau der Badausstellung

    Im Jahr 1999 wurden die Badausstellung und die Büroräume erweitert. Die Flächen wurden damit verdoppelt und gaben dem erweiterten Team genügend Raum.

  • Büro- und Schulungsraum

    2010 wurden ein Büro- und Schulungsraum gebaut. Alle Bauteile sind im Passivhausstandard und ein hocheffizientes Lüftungssystem ergeben einen sehr niedrigen Energieverbrauch.

  • Fachhochschule Südwestfalen

    Im Jahr 2011 bekommt Dipl.-Ing. (FH) M.A. Gerald Lange den Ruf an die Fachhochschule Südwestfalen und wird Professor für Gebäudetechnik. Andre Hartung wird neuer Geschäftsführer.

  • 50-jähriges Firmenjubiläum

    Im April 2011 wird das 50-jährige Firmenjubiläum gefeiert. Am Firmenstandort ist tagsüber eine Hausmesse mit Herstellern und Fachvorträgen zu effizienten Gebäuden. Abends ist die Feier im Gasthof Sielung.

  • Umbau der Badausstellung

    2020 wird die Badausstellung umgebaut und zeigt die aktuellen Elemente der Sanitäreinrichtung.